Gerne informiere ich Sie bei der Terminvereinbarung über die Behandlungskosten, da sich diese nach dem Behandlungsumfang und den anfallenden Fahrtkosten berechnen. Bei ganzheitlichen Behandlungen ist der Zeitfaktor maßgeblich. Bitte scheuen Sie sich nicht mich anzusprechen, wenn Sie Fragen zu den Kosten haben.

 

Meine Preise richten sich nach der Gebührenverordung für Tierheilpraktiker.

 

Für eine telefonische Beratung hinsichtlich der Behandlung Ihres Tieres nehme ich mir gerne, auch kurzfristig, Zeit für Sie. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich eine Telefonpauschale berechnen muss. Für die ersten 10 Minuten pro Anruf fallen keine Kosten an, denn jeder hat mal eine Frage, die kurz beantwortet werden kann. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass unentgeltliche Behandlungen oder Fernbehandlungen nicht erlaubt sind. Rückmeldungen über den Gesundheitsverlauf Ihres Tieres sind generell kostenfrei.

 

Im Regelfall ist der Rechnungsbetrag von Neupatienten direkt nach dem Termin in bar zu begleichen. Bei Stammpatienten sind nach Absprache auch Überweisungen möglich.

Sollten Sie meine Leistungen an Sonn- und Feiertagen in Anspruch nehmen, erlaube ich mir einen Zuschlag von 50% zu erheben.

 

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie mir dies bitte rechtzeitig (24 Stunden vorher) mit, damit diese reservierte Zeit anderen Patienten zur Verfügung steht. Bitte beachten Sie, dass nicht wahrgenommene  oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine berechnet werden.