Tierheilpraxis

Rund um den Hund - natürlich gesund


Willkommen in meiner Tierheilpraxis für Ihren Hund!

 

Auf den folgenden Seiten informiere ich Sie über meine Arbeit als Tierheilpraktikerin und stelle Ihnen die naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten kurz vor.

 

Ich komme zu Ihnen nach Hause, um Ihren Hund in  stressfreier und gewohnter Umgebung beobachten zu können, das ist zu einer genauen Diagnosestellung sehr wichtig.

 

Während meiner Konsultation berichten Sie mir zunächst von den aktuellen wie chronischen Beschwerden und ich erstelle mit Ihrer Hilfe eine ausführliche Anamnese. Dies kann bei meinem Erstbesuch bis zu zwei Stunden dauern, denn ich höre Ihnen genau zu, beobachte Ihren Hund in seiner gewohnten Umgebung und untersuche ihn von Kopf bis Schwanz. Denn nur unter Berücksichtigung der physischen und psychischen Aspekte kann ich die Erkrankung Ihres Hundes zuordnen und einen individuellen Therapieplan erstellen.

 

Für Sie als Hundehalter ist es wichtig zu wissen, dass naturheilkundliche Verfahren nicht der raschen Beseitigung der Symptomatik - wie es häufig in der Schulmedizin zu finden ist - dienen.  Wir als Tierheilpraktiker sind darauf fokussiert, die Ursache für eine organische und/ oder psychische Disharmonie aufzudecken und zu beseitigen, sofern dies möglich ist. Dazu arbeiten wir mit naturheilkundlichen Methoden und Mitteln und reaktivieren die Selbstheilungskräfte.

Wie der Tierarzt unterliegt auch der Tierheilpraktiker verschiedenen Gesetzen.

Ein kompetenter Tierheilpraktiker kennt seine Grenzen und die der Naturheilkunde.

Operative Eingriffe, Impfungen, so wie die Behandlungen von Tierseuchen gehören in die Hand des Tierarztes.

Schulmedizin und Naturheilkunde sollten nicht als "Konkurrenz" angesehen werden, denn jeder Bereich hat seine Berechtigung und seinen eigenen Wirkungskreis.

 

Gesetzlich bin ich dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass es sich bei den hier genannten Therapien um Verfahren der alternativen Medizin handelt, deren Wirksamkeit naturwissenschaftlich und schulmedizinisch nicht nachgewiesen und anerkannt ist.

 

 

 

Download
Berufsbild Tierheilpraktiker
Berufsbild_A4_Stand23042017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB